Archiv der Kategorie: News

Neuigkeiten rund um die Welt der Webcam-Girls. Was gibt es Aktuelles? Finde es heraus! Hier kannst Du am geilen Leben der Camgirls teilhaben, bekommst Bilder und Videos und jede Menge schmutzige Details der heissen Luder. Tägliche Updates halten Dich auf dem Laufenden und lassen sicher keine Langeweile aufkommen.

Zierliche Arzthelferin ist dauergeil

Emma nackt im Cam-Chat

Sie macht ihren Job als Arztherlferin wirklich mit Leidenschaft. Sie hilft gerne kranken Menschen und selbst die ungünsigen Arbeitszeiten stören sie nicht. Sie ist fleißig und genügsam und auch mit wenig zufrieden. Doch der Beruf ist auch daran Schuld, dass sie Dauer-Single ist, denn sie hat schlicht zu wenig Zeit zum daten. Trotzdem ist die süße Brünette natürlich dauergeil, was die Sache nicht einfacher macht. Vor einiger Zeit ist sie durch auf einen Cam-Chat im Internet gestoßen. Neugierig hat sie sich angemeldet und schnell bemerkt, dass sie bei den Herren sehr gut ankommt, vor allem wenn sie Haut zeigt. Schnell begann sie, die Aufmerksamkeit zu genießen und wurde immer feuchter beim chatten mit den fremden Männern. Mittlerweile setzt sie sich fast jeden Abend nach der Arbeit auf ihr Bett, um zu entspannen. Sie chattet, flirtet und masturbiert vor laufender Webcam und alle haben ihren Spaß. Manchmal trifft sie sich auch mit Herren aus dem Cam-Chat. Zumeist geht sie mit denen dann spazieren und entscheidet dabei, ob sie sie mit in ihre Wohung geht oder nicht. Willst Du auch mal Dein Glück bei Emma probieren?

Chatte mit asiatischen Girls

Asia Sexcams pur

Fans von asiatischen Frauen sollen hier bei uns ebenfalls nicht zu kurz kommen. Hunderte (!) Asia-Sexcams kannst Du hier bei uns finden, eine geiler als die andere! Sie sind sehr exotisch, etwas geheimnisvoll und haben zumeist zierliche, wunderschöne Körper und erotische Mandelaugen. Lasse Dich von ihren hellen Stimmen nicht täuschen, denn die Asiatinnen verstehen durchaus ihr Handwerk und werden Dich wortwörtlich im 7. Sexhimmel schweben lassen. Die meisten der Webcam-Girls verstehen Deutsch und Englischn denn so ist für Dich ein heißer Asia-Chat ohne Sprachbarriere möglich. Eine bildhübsche Asiatin, nämlich Kim-Rose, befindet sich sogar in unserer TOP 10 der heißesten und beliebtesten Camgirls! Ist sie mal ausnahmsweise einmal nicht vor der Webcam, kannst Du mit einer ihrer exotischen Kolleginnen chatten oder Deine Freude bei deren Sexshows haben. Sie sind so heißblütig , dass Du aufpassen musst, Dir nicht Dein bestes Stück zu verbrennen und sie können einen echt süchtig machen. Wer einmal das Feuer einer Thaifrau oder Japanerin gespürt hat, der wird das so schnell nicht wieder vergessen, versprochen!

Schlampe zeigt nackte Fotze

Jung, hübsch und verdorben

Sandra ist gerade mal 22 Jahre jung, ist aber in Sachen Camchat schon sehr erfahren, da sie bereits seit ihrem 18. Lebensjahr als Webcam-Girl tätig ist. Eine Freundin brachte sie damals auf die Idee. Mit ihr zusammen macht sie erste Erfahrungen vor der Sexcam, indem sie sich gegenseitig zärtlich berührten und nasse Lesbenspiele machten. Sie war schon immer bei Männern sehr begehrt und schnell begriff sie, dass sie vor der Cam nicht nur gutes Taschengeld verdienen, sondern auch jede Menge Spaß haben kann. Dazu lernt sie online tolle Männer kennen, was ja auch nicht unbedingt das schlechteste ist. Ihre Ausbildung zur Arzthelferin hat sie mit 19 einfach abgebrochen, weil sie keinen Bock mehr auf den Stress und die schlechte Arbeitszeiten hatte. Sie lebt jetzt voll und ganz vom Camsex, und das bei freier Zeiteinteilung. Was will man mehr? Die zierliche Blondine mit den kleinen Brüsten hat ihr Smartphone immer in der Hand, denn schließlich kann sich auch unterwegs immer etwas ergeben, was sie live ins Internet streamen könnte. So hat sie sich kürzlich in der Umkleide eines Kaufhauses von einem Fremden vögeln lassen und dabei selbst gefilmt, das Luder. An den schmutzingen Dingen, welche sie mit ihren geilen Freundinnen macht, wenn sie sich Abends zu einem Sektchen treffen, lässt sie ihre Zuschauer auch gerne teilhaben. Warte nicht länger, lerne Sandra jetzt kennen!

Dildo Sex ist ihr Ding

Pralle Titten und extrem verdorben

Sie hat ihren großen Dildo wortwörtlich zum fressen gern, die 26-jährige Michaela aus Berlin. Aber auch echte Schwänze hat sie natürlich gerne in sich. Sie ist da sozusagen maximal flexibel. Einen Freund hat die bisexuelle Erzieherin nicht, doch das ist nicht so schlimm, verbringt sie ihre Abende derzeit sowieso lieber vor der Webcam, um dort extrem geile Sex-Shows zu machen, unter anderem in ihrer Küche mit dem obengenannten Gummischwanz, den sie sch dann leidenschaftlich in alle Löcher schiebt. Auch ihre erotische Tätowierung, welche man nur teilweise auf dem Bild sieht, hat sie sich damals live vor der Webcam stechen lassen. Sie hat mittlerweile eine sehr große Fanbase, weil sie sich um jeden User kümmert und immer sehr freundlich ist. Wer viel mit ihr chattet, der hat sogar die Chance auf ein User-Treffen. Sie ist da recht offen und hatte sogar schonmal einen Dreier mit einem Pärchen vor laufender Kamera. Freitags findet man sie online eher nicht, weil sie da gerne in einem sehr bekannten Szene-Club abtanzen geht. Dafür ist sie aber in der Regel den komplette Samstag vor der Cam zu finden. Möchtest Du mit Michaela chatten und sie kennenlernen?

Rothaarige ist noch schüchtern

Flache Brüste, aber lange Beine

Jasmin ist mit ihren 19 Jahren zwar noch etwas schüchtern, aber auch das wird sich vermutlich schnell ändern, wenn sie erstmal ein paar Stunden vor der Webcam verbracht hat. Sie hat schließlich einen tollen Körper und Fans von flachen Titten und langen Beinen werden hier sehr schnell eine stahlharte Latte bekommen. Auch wenn die frichgebackene, rothaarige Studentin so unschuldig guckt: unerfahren ist sie keineswegs! So hat sie bereits in ihrem ersten Jahr an der Uni schon mehr als ein Dutzend Kommilitonen glücklich gemacht. Ihre Spezialität ist übrigens das Blasen. Schon in jungen Jahren hat sie Blowjobs für sich entdeckt und sie wird so richtig heiß dabei, wenn Kerle vor ihr stehen und vor Geilheit stöhnen und die Augen verdrehen. Meistens lässt sie die glücklichen Typen in ihrem Mund kommen. Weil sie so schlank ist, ist ihre zarte Möse knalleng und bringt damit fast jeden Schwanz innerhalb weniger Minuten zum Abspritzen. Einen echten Dreier hat sie auch schon getestet und als nächstes will sie einen solchen mal mit einer zweiten Frau probieren. Wenn es gut läuft, wird sie das vor der Livecam machen. Wir sind gespannt! Willst Du mit Jasmin chatten?

Ukrainerin zeigt nackte Fotze

Lieber Camgirl als Hartz 4

Katharina ist schon vor einigen Monaten aus der Ukraine geflohen. Sie war dort Lehrerin und daher spricht sie hervorragend Deutsch. Während ihr Mann noch an der Front ist, muss die schlanke Blondine mit den kleinen Brüsten von irgendetwas leben. Schließlich hat die Deutschand einiges zu verdanken. Sie hat hier eine Wohnung und ihre Kinder können zur Schule gehen. Sie möchte nicht noch weitere Kosten verursachen und hat deshalb kein Hartz 4 beantragt, obwohl ihr das zustünde. Doch dafür ist das Luder zu stolz und so zeigt sie lieber ihre rasierte Fotze vor der Webcam. Schließlich verdienen Camgirls nicht schlecht und damit ist sie auch zeitlich sehr flexibel. Zudem ist die blonde Osteuropäerin ein naturgeiles Stück und so kann sie regelmäßig ihren Spaß vor der Sexcam haben, ohne dabei ihren Ehegatten zu betrügen. In ihrer Liveshow brint sie ihre User gehörig ins schwitzen und kein Penis bleibt da weich. Ihr natürliches Temperament macht sozusagen süchtig und nach einer Session mit ihr besteht erhöhte Wiederholungsgefahr. Willst du Katharina unterstützen und mit ihr chatten?

Studentin liebt Vibrator Sex

Mit dem Sextoy zum Orgasmus

Magdalena studiert im vierten Semester Jura und wie man sich denken kann, kostet das nicht nur eine Menge Geld, sondern auch Zeit. Sie muss nämlich viel lernen und kann daher nicht arbeiten gehen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Das WG-Zimmer muss schließlich bezahlt werden, der wöchentliche Einkauf ebenso und ein wenig Taschengeld braucht die 23-Jährige auch. Daher verbindet die hübsche Brünette das Angenehme mit dem Nützlichen und macht vor der Webcam gerne Vibrator Sex. Sie hat schließlich trotzdem Bedürfisse und ihr Sextoy bringt sie innerhalb von Minuten zum Orgasmus. Dabei interagiert sie natürlich mit ihren Fans vor der Sexcam und ab und zu macht sie sogar User-Dates. Sie ist diesbezüglich eine unkomplizierte, offene Frau, die mit beiden beiden im Leben steht und nunmal genau weiß, was sie möchte. Möchtest du Magdalene beobachten oder sogar mal anschreiben?

Hausfrau, Mutter, geiles Webcam Girl

Wer steht auf Amateur-Milfs?

Petra hatte es satt, nur als Hausfrau und Mutter zu funktionieren. Der Sex mit ihrem Mann wurde nach und nach immer seltener und langweiliger, also musste etwas neues und spannendes her. Ihre Freundin hatte ihr von ihren Erfahrungen als Webcam-Girl erzählt und da ist Petra neugierig geworden. Naturgeil und experimentierfreudig war sie schließlich schon immer und so hat sie sich kurzerhand ihr Handy geschnappt und ging eines Tages, als ihr Gatte mal wieder bei der Arbeit war, online. Das Feedback der zumeist männlichen Zuschauer war großartig und es kam sogar noch etwas Taschengeld dabei herum. Dass sie mit deutlich über 40 noch so gut bei der Männerwelt ankommt, das hätte die zweifache Mutti nicht mehr geglaubt. Seitdem geht sie mehrmals die Woche vor die Kamera, hat Spaß und ihr Sexleben hat davon auch profitiert. Willst du Petra vielleicht mal sehen oder anschreiben?

Outdoor Sex liebt sie

Kleine Titten im Freien

Wir alle sind froh, dass mit dem schönen Wetter langsam die Freiheit zurückkehrt. Franziska freut sich ganz besonders, denn sie liebt es, im Freien sich auszuziehen und auch Outdoor Sex zu machen. Endlich wieder an der frischen Luft und sich die Sonne auf die kleinen Titten scheinen lassen! Fanziska ist ein recht fleißiges Camgirl, denn sie hat sonst keinen Beruf. Täglich befindet sich das Luder vor der Webcam und wenn sie nicht zuhause ist, dann hat sie unterwegs stets eine 4K-Action-Cam dabei, um ihre Fans zu befriedigen. Besonders treue Fans dürfen mit ihr bei sogenannten User-Dates bumsen. Wenn das mal nicht Grund genug ist, ihre Livecam zu vesuchen und sie anszuschreiben?

Studentin und Hobbynutte

Tagsüber lernen und abends bumsen

Emilia studiert schon seit zwei Jahren und die Fächer, die sie sich ausgesucht hat, sind nicht die einfachsten: Jura und BWL. Eine glorreiche Zuklunft scheint ihr sicher, denn ihr fällt das Lernen sehr leicht. Das Problem ist, dass sie noch einige Semster vor sich hat und das Ganze finanziert werden muss. Deshalb arbeitet die bildhübsche Brünette nicht einfach nur als Camgirl, sondern besucht abends betuchte Herren, um sie als Escort glücklich zu machen. Sie ist eine Hobbyhure und bei dem Aussehen verdient sie damit ordentlich Kohle. Sie hat wenige, hauptsächlich ältere Stammfreier und wenn sie mal keine Lust hat, sich von denen knallen zu lassen, schmeißt sie kurzerhand ihre Webcam an, die bei ihr im Schlafzimmer steht.
Willst du das Luder mal anschreiben und vielleicht sogar nach einem Treffen fragen?